Postbank P.O.S. Transact
ist jetzt EVO Payments International

Die Deutsche Postbank hat mit EVO Payments International, einem der größten US-amerikanischen Unternehmen für Kartenakzeptanz-Dienstleistungen, eine Vereinbarung über den Verkauf ihrer 100%igen Tochtergesellschaft Postbank P.O.S. Transact erzielt und die Übernahme der bestehenden Kunden durch EVO vereinbart. Nach der Zustimmung der deutschen Bankenaufsicht BaFin, hat EVO Payments International Anfang August 2015 die gesamten Anteile an der Postbank P.O.S. Transact übernommen.

Trotz der Veränderungen läuft das Bestandsgeschäft weiter und die enge Verbindung zur Postbank bleibt ebenfalls bestehen.
 
 

WEITER ZU EVO